Im Schritt, Marsch!

„Wir wären nie gewaschen,
und meistens nicht gekämmt,
die Strümpfe hätten Löcher
und schmutzig wär das Hemd. (Muttertag, der Film)

Das Schlossbergfest hat Glück, dass es immer am Muttertag stattfindet, so können alle feiernden Mütter unsere saubere Uniformen (danke Mama!) bestaunen. Sie können sich davon ein paar Bilder machen:

Bereits am Uhrturm angekommen, beglückten wir den Stadtrat mit Musik. Dabei durfte er den Taktstock schwingen. PS: Nicht nach vorne schauen.

Bereits am Uhrturm angekommen, beglückten wir den Stadtrat mit Musik. Dabei durfte er den Taktstock schwingen. PS: Nicht nach vorne schauen.

Auch der Bürgerkorp verfolgte uns wieder. Schuss!

Auch der Bürgerkorp verfolgte uns wieder. Schuss!

Auffi auf'n Berg! Nächster Halt: Garnisonsmuseum.

Auffi auf’n Berg! Nächster Halt: Garnisonsmuseum.

Wir kämpften uns durch die Menschenmassen. Unser Stabführer leitete uns auf sicheren Pfad.

Wir kämpften uns durch die Menschenmassen. Unser Stabführer leitete uns auf sicheren Pfad.

Oben angekommen, trafen wir alte Bekannte. Nach unserem Soloprogramm wagten wir ein Experiment mit dem Grazer Spielmannszug.

Oben angekommen, trafen wir alte Bekannte. Nach unserem Soloprogramm wagten wir ein Experiment mit dem Grazer Spielmannszug.

Der Spielmannszug wurde anhänglich und versuchte uns zu infiltrieren. So schleiften wir ihn bis zur Schlossbergbahn mit.

Der Spielmannszug wurde anhänglich und versuchte uns zu infiltrieren. So schleiften wir ihn bis zur Schlossbergbahn mit.

Nach der kurzen Fahrt mit der Bahn, marschierten wir auf schnellsten Weg Richtung Fuhrpark.

Nach der kurzen Fahrt mit der Bahn, marschierten wir auf schnellsten Weg Richtung Fuhrpark. Das intensive Marschtraining hat sich voll ausgezahlt.

Für alle Statistiknerds, die Aufzeichnung unserer Strecke.

Für alle Statistiknerds, die Aufzeichnung unserer Strecke.

Autoren: Kathi und Martin